Pop- und Jazz-Chöre leiten und dirigieren

Studium

Christoph Schönherr kommt nach Witten! Noch kann man sich anmelden zur Open Class am 19.01.2018.

Seit über vier Jahrzehnten ist der kürzlich emeritierte Professor der Hamurger Musikhochschule eine Institution in Sachen Jazz- und Pop-Chor.  Seine Chorarrangements werden ebenso wie seine Kompositionen national und international aufgeführt und gefeiert. In der klassischen Chorarbeit ist er genauso zu Hause wie im groove-orientierten Jazz- und Popchor. 

Zur Open Class am 19. Januar 2018 (10-17h) in der Ev. Pop-Akademie sind Interessierte herzlich eingeladen. Noch kann man sich anmelden, es gibt noch ein paar freie Plätze. Diesen Workshop sollten sich weder Leiterinnen oder Leiter von Gospelchören noch Kirchenmusiker mit Pop-Ambitionen entgehen lassen: Wie kann ich einen Chor so dirigieren und führen, dass es wirklich swingt, groovt und authentisch klingt? Christoph Schönherr wird mit den Teilnehmenden des Seminars anhand konkreter Chorstücke Möglichkeiten und Methoden der Chorleitung erarbeiten. Dabei gibt es Groove- und Einsingeübungen und jede Menge Tipps zum Dirigieren und zur Aufführungspraxis. Die Probenphasen der Open Class werden am Piano begleitet von KMD Christoph Spengler.

» Zur Anmeldung geht es hier entlang.